Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 29. Oktober 2012

Heute war Sozial-Kultur-Markt in Berlin-Weißensee ...

 Wir "Mitgestalter" hatten handgestrickte Kratzesocken und zu klein gewordene Socken im Schlepp, dazu Filz und Garne und Heißkleber in ner Pistole und natürlich AUGEN!

Tja, die Kinder machten sich ran und zauberten daraus wunderschöäne Handpuppen ...


Und jede Handpuppe sah anders aus! Unglaublich, was mit ein wenig Material, Zeit und Gedulkd so möglich ist ...


In Natur sieht er/sie viel schöner aus, hier ist die kleine Hand noch nicht richtig drin ...


Hier hängen sie erschlafft im Theater ...


Der Zwilling von da oben ...


Viele Menschen kamen auf den Antonplatz!


Ja, den ersten Regen hatten wir hier hinter uns ...


Seifenblasen sind seit Generationen DER Renner ...


Da schwebt noch eine zur Stadtmission ...


Wunderschöne Holzpuzzles am Stand der Stadtmission ...


Laib und Seele, die Essenausgabe in der Friesickestraße ...


Theater im Frei-Zeit-Haus?


Oh, die Neuen haben schon Beutel; sie sitzen Mahlerstraße 4 ...


Die Pfefferminze abzuholen hab ich nicht mehr geschaftt und das, obwohl ich Pfefferminztee soooo mag ...








Sind sie nicht wunderschön?!















Abbauen, auch der schönste Tag geht irgendwann zu Ende ...
Die Paulanerinnen packen 's!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich wunderte mich, dass hier noch kein Kommentar ankam - tja, jetzt hab ich sie verändert, die Einstellungen im Hintergrund...
Mal sehn, ob das der Grund war...
Mich freuen Mitschrei(b)ende, nur Mut!